Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .
Sie betrachten die Version des Artikels krempeln vom 27. November 2017 - 14:55.

krem­peln

Wortart: schwaches Verb
Wort mit gleicher Schreibung: krempeln (schwaches Verb)
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online
Anzeige

Rechtschreibung

Worttrennung: krem|peln
Beispiel: ich kremp[e]le

Bedeutungsübersicht

  1. (in einer bestimmten Richtung, besonders nach oben) umschlagen
  2. (schweizerisch) auf-, hochkrempeln

Synonyme zu krempeln

aufrollen, umschlagen
Anzeige

Aussprache

Betonung: krẹmpeln

Herkunft

Nebenform von krempen, eigentlich = eine Krempe machen, zur Krempe umschlagen, zu Krempe

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit »hat«
Anzeige

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. (in einer bestimmten Richtung, besonders nach oben) umschlagen

    Beispiel

    die Hemdsärmel nach oben, in die Höhe krempeln
  2. auf-, hochkrempeln

    Gebrauch

    schweizerisch

    Beispiel

    die Ärmel krempeln

Blättern