Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

an­läu­ten

Wortart: schwaches Verb
Häufigkeit: ▯▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: an|läu|ten
Beispiel: jemanden, süddeutsch auch, schweizerisch nur jemandem anläuten (jemanden telefonisch anrufen)

Bedeutungsübersicht

  1. (süddeutsch, österreichisch veraltend, schweizerisch) anrufen
  2. (Sport) durch Läuten beginnen lassen
  3. an der Tür klingeln

Synonyme zu anläuten

anklingeln, anrufen, telefonieren

Aussprache

Betonung: ạnläuten

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit »hat«
PräsensIndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich läute anich läute an 
 du läutest andu läutest an läut an, läute an!
 er/sie/es läutet aner/sie/es läute an 
Pluralwir läuten anwir läuten an 
 ihr läutet anihr läutet an
 sie läuten ansie läuten an 
PräteritumIndikativKonjunktiv II
Singularich läutete anich läutete an
 du läutetest andu läutetest an
 er/sie/es läutete aner/sie/es läutete an
Pluralwir läuteten anwir läuteten an
 ihr läutetet anihr läutetet an
 sie läuteten ansie läuteten an
Partizip I anläutend
Partizip II angeläutet
Infinitiv mit zu anzuläuten

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. anrufen (3)

    Gebrauch

    süddeutsch, österreichisch veraltend, schweizerisch

    Beispiele

    • bei jemandem anläuten
    • den/(schweizerisch:) dem Vater anläuten
  2. durch Läuten beginnen lassen

    Gebrauch

    Sport

    Beispiel

    ein Spiel anläuten
  3. an der Tür klingeln

Blättern